Organisatorisches

Termine im November und Dezember? Natürlich Weihnachten im Dezember. Aber was gibt es sonst noch? Zum Beispiel diese Veranstaltungen:

Spielelemesse in Stuttgart vom 21.11-24.11

und wir sind dabei und zwar in Halle 1, Stand 1E13. Unterstützt werden wir von zahlreichen Helfern aus Stuttgart, Böblingen, Esslingen, Reutlingen, Kirchheim und, und ..... . Besuchen Sie uns Donnerstag und Freitag ab 10 Uhr, Samstag und Sonntag ab 9 Uhr. Weitere Infos:

1. Offenen Team Meisterschaft des LV Baden-Württemberg

in Villingen-Schwenningen. Sie können sich gerne noch anmelden. Wichtig: Die Spieler eines Teams müssen nicht aus einem Club kommen! Der Bridgeclub Villingen-Schwenningen richtet 2020 auch das Landesverbandsturnier in Bad Dürrheim aus. Vielen Dank!!!

Ein kleiner Rückblick auf den Wettbewerb 2019 von Wolfhart: In diesem Jahr hatte sich die Teilnahme im Landesverband deutlich erhöht: Von 5 Teams in den Jahren 2018 und zuvor (was deutschlandweit der letzte Platz war) auf 10 Teams im Jahr 2019 (deutschlandweit ein guter Durchschnittswert). Ein ganz herzlichen Dank dafür geht von mir insbesondere an die 5 Neulinge, die Clubs aus Beilstein, Esslingen, Göppingen, Kirchheim/Teck und Singen! Leider blieb eine "Pokalüberraschung" - ein Sieg eines dieser Teams gegen einen der "Etablierten" noch aus, aber das kann sich ja im kommenden Jahr ändern. Und vor allem: Sollten sich diese 5 auch 2020 wieder anmelden und noch weitere Teams dazukommen, ist es mathematisch sicher, dass auch einer der Neuen aus 2019 oder 2020 mindestens 1 Match gewinnen wird 🙂
Wie läuft der Pokalwettbewerb ab? Die Pokalspiele werden zwischen den beiden Gegnern eigenständig terminlich vereinbart. Es wird jeweils ein "Enddatum" vorgegeben sein, bis zu welchem die Spiele dieser Runde abgeschlossen sein müssen. Man darf aber mit seinem Gegner auch sehr gern einen früheren Termin vereinbaren, z.B. an einem regulären Clubabend der Heimmannschaft.
Interessierte Vereine melden sich bis zum 31.12.2019 per Email bei Sportwart Wolfhart Umlauft.
Die Auslosung zur 1. Runde erfolgt dann öffentlich bei der Regionalliga am 18.1.2019 in Stuttgart. Als kleinen Bonus für die "Neuen" werden erneut die Clubs, welche 2019 nicht dabei waren, in der ersten Runde Heimvorteil bekommen, soweit möglich. Der erste Endtermin wird voraussichtlich im März liegen, so dass Sie genügend Zeit haben, einen Termin für die erste Runde zu finden. Die genauen Enddaten werden nach Vorliegen aller Anmeldungen bekannt gegeben. Es gibt für die Clubs für dieses Turnier keine Teilnahmegebühr.
Die Anmeldung soll enthalten: Name des Clubs, Teamkapitän mit Telefonnummer und Email Adresse, Namen von weiteren 3-7 Spielern. Sollten Sie eine clubinterne Pokalqualifikation durchführen und diese zum 31.12. noch nicht abgeschlossen sein, genügt auch die Anmeldung eines Teams, für das die Spielerdaten dann noch später nachgereicht werden.
Die offizielle Ausschreibung finden Sie hier

Von Donnerstag, den 21.November (Tag nach Buß-und Bettag) bis Sonntag, den 24.11.2019 findet die Spielemesse Stuttgart statt und unser Landesverband ist dabei!

Nachdem das letzte Mal der Stuttgarter Bridgeclub auf der Messe vertreten war, viel Spaß hatte und einige neue Mitglieder gewinnen konnte, organisiert diesmal der Landesverband einen Stand.

Im August haben wir die Vereine angeschrieben und um Unterstützung gebeten. Vielen Dank für Ihre Rückmeldungen! Wer uns bei der Standbetreuung unterstützen will, darf sich gerne noch melden.

Auf der Messe möchten wir den Standbesuchern gerne Informationen darüber geben, in welchem Bridgeclub in ihrer Nähe sie sich bei Interesse melden können. Bieten Sie einen Schnupperkurs oder einen Anfängerkurs an? Dann melden Sie sich ebenfalls bitte. Wir würden dann  auf der Messe gleich damit werben.

Im September fanden folgende großartigen Veranstaltungen statt:

Karo 10 & friends am 29.9

Karo 10 bedankt sich bei den zahlreichen Teilnehmern. Wie immer eines der Top-Team Turniere im Süden. Bilder finden Sie hier: https://spark.adobe.com/page/JOM2VGq6lzuCb/

Kneipenturnier in Überlingen am 22.9

Wie immer eines der Top-Paar Turniere im Süden. Diesmal mit Rekord verdächtigen 54 Tischen. Zur Webseite mit den Ergebnissen klicken Sie hier.

Rudersyv für Clubturniere am 15.9

Strukturiert und elegant vorgetragen von LV Sportwart Wolfhart Umlauft. Angesprochen wurde auch die Möglichkeiten der Ergebnisdarstellung im Web mit Rudersyv.

  • Herr Hasel vom Bridgeclub Kirchheim hat eine davon entwickelt. Neben Kirchheim verwenden wir in Ulm sehr gerne die Skripte von Herr Hasel. Sie sind einfach zu bedienen und das Ergebnis kann sich sehen lassen, wie Sie hier https://bridge-baden-wuerttemberg.de/rudersyv/ sehen können.
Über http://bridge-verband.de/ergebnisse/ bekommen Sie kostenlos das zur Darstellung notwendige Plugin.
 

Wer Interesse hat, die Darstellung seiner Clubturniere entsprechend anzupassen (Skript Hasel, DBV Ergebnisseite oder DBV Plugin), kann sich an Herrn Hasel ( sepp.hasel@bridgeclub-kirchheim.de ) wenden.

Unser Landesverband betreibt seit Juli 2019 einen eigenen Cloudserver und bietet den angeschlossenen Vereinen an, ihren Internetauftritt dort zu hosten.

Die Leistung umfasst:

  • eine .de Domäne
  • das SSL-Zertifikat für diese Domäne
  • 1 GB Webspace mit einem Apache-Webserver sowie PHP
  • mysql-Datenbank(-en)
  • Zugang mit sftp für den Datei-Upload
  • Mail-Adressen mit einer Weiterleitung zu einer anderen Adresse

Wer Interesse hat, wendet sich bitte an Sepp Hasel ( sepp.hasel@bridgeclub-kirchheim.de ), der Ihre Fragen beantwortet, beim Umzug behilflich ist und die Machbarkeit von weiteren benötigten Diensten prüft.

Rudersyv für Clubturniere

Der Landesverband bietet im Herbst/Winter mehrere Seminare an. Das erste findet am Sonntag, den 15. September statt. Weitere Informationen entnehmen Sie dem Flyer. Ihre Anmeldung schicken Sie ebenso wie Ihre Fragen an Sportwart und Referent Wolfhart Umlauft . Desweiteren planen wir einen Erfahrungsaustausch für Turnierleiter und einen Turnierleiterkurs mit Bronzeprüfung. Hier stehen die Termine noch nicht fest.

Seminar zum Thema Weiterreizung nach 1SA

Der BC Sindelfingen veranstaltet dieses Seminar zu dem auch Interessenten aus anderen Clubs eingeladen sind. Informationen gibt es hier: https://sites.google.com/site/bridgepirat/seminar-1sa-reizung

Sportwart Wolfhart Umlauft hat die Ausschreibung für die Ligasaison 2020 des Landesverbandes an die Sportwarte und Vereinsvorsitzenden versandt. Hauptpunkte: Die Meldung der Teams muss bis zum 10.11.2019 erfolgen. Mit der Meldung ist die Überweisung des Startgeldes erforderlich. Details entnehmen Sie bitte der Ausschreibung.
Für Rückfragen zum Ligabetrieb bitte an Wolfhart wenden.

wir möchten Sie herzlich zur außerordentlichen Hauptversammlung des Landesverbandes Baden-Württemberg am 30.04.2019 um 19:00 Uhr im „Treff am See“ in der Poststraße 38, 71032 Böblingen einladen. Als Anlage erhalten Sie die Einladung und die Tagesordnung zur außerordentlichen Hauptversammlung. Anträge zur Ergänzung bzw. Änderung der Tagesordnung können bis zu 4 Wochen vor der Versammlung bei Frau Eggeling eingereicht werden.

Link: Einladung und Tagesordnung MV 30.4